Stimmen zum Kurs

Es war eine wundervolle und inspirierende Erfahrung, die ich nicht missen möchte!

Ab jetzt beginnt die Reise, für mich alleine weiterzumachen. Von Claude bekommt man einen Koffer voller Achtsamkeitswerkzeugen, einige davon werde ich im Alltag sehr gerne anwenden und freue mich sehr, das Erlernte in meinem Alltag einzubauen und aus diesen neuen Impulsen Rituale werden zu lassen.
Ich bin sehr gespannt darauf!

Danke für diese besonderen und schönen Treffen, lieber Claude!

Janina, 39, Krankenpflegerin, 2024

 

Der Kurs ist toll strukturiert, mit viel Liebe zum Detail. Man merkt der Methode an, dass dort immer wieder Gedanken zur Verbesserung eingeflossen sind.

Ralf, 49 J., IT-Produktmanager, 2024

 

Ich kann jedem Menschen den MBSR-Kurs empfehlen, der sich mit der Frage beschäftigt, „was uns im Alltag unsere Kraft entzieht“.

Durch Achtsamkeitsübungen habe ich in diesem Kurs zum ersten Mal gelernt, mir selbst zu vertrauen, mich wertzuschätzen, damit wir alle im Alltag in Achtsamkeit mehr und mehr miteinander menschlich kraftvoll sein können. Vielen Dank, lieber Claude

 Hasan, 49, Lehrer, 2024

 

Der MBSR-Kurs bei Claude ist ein sehr schöner Einstieg in die Welt der Achtsamkeit. In seiner ruhigen, sachlichen und humorvollen Art habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Marco, 40, Biochemiker, 2023

 

Claude hat mich und unsere wahnsinnig liebenswerte Gruppe behutsam und feinfühlig begleitet auf dem Weg in die innere Stille.

Mit seiner klaren, freundlichen und humorvollen Art hat er uns die Grundlagen der Achtsamkeit vermittelt, uns wohlwollend motiviert und inspiriert und hat uns bei Herausforderungen beigestanden.

So konnte ich über die Wochen einen Ort der Ruhe in mir erschaffen – oder vielleicht auch wiederfinden – der mir Kraft gibt. Danke, lieber Claude! 

Doro, 49, Filmschaffende, 2023

 

Breite und Tiefe der Achtsamkeit erproben und sich darüber austauschen. Und das ohne weltanschauliche Einfärbung. Das ist eine Mischung, die eine super Atmosphäre ermöglichte, in der ich meine Achtsamkeitspraxis erweitern konnte.

Martin, 40, Tech-Manager, 2023

 

Der MBSR-Kurs bei Claude lädt dazu ein, sich von den eigenen Gedankenschleifen distanzieren zu lernen. Der Gewinn ist, das Hier und Jetzt besser und anders wahrnehmen zu können.
Das dann auch noch auszuhalten, dabei habe ich mich von Claude sehr wertschätzend begleitet gefühlt.

Tanja, 37, Psychologische Psychotherapeutin, 2023

 

Claude Mannewitz ist ein kompetenter, absolut erfahrener und feinsinniger, fein-geistiger MBSR-Lehrer.

Tanja, 47,Journalistin 2023

 

Ich kann die Teilnahme an dem Kurs nur jedem ausdrücklich ans Herz legen. Die Mischung aus hochwertigen Inhalten, das Schaffen eines vertrauensvollen Raums für echten Austausch und die Vielzahl an praktischen, vielseitigen Übungen waren für mich ungemein bereichernd.

Dank Claude konnte ich so meinen eigenen Zugang zur Achtsamkeit finden und die Reise zu einem achtsamen und zufriedenen Geist beginnen.

Celina, 32, Psychologin, 2023 

 

Ich wusste nicht, dass auch ich in Stille und Glück Ruhe finden kann. Claude hat mich dafür auf den richtigen Weg gebracht. Mit klarer Sprache, einfachen Übungen und viel Geduld. Ein toller Lehrer, dem man vertrauen kann.

Lisa, 32, Journalistin, 2022

 

Ich konnte in meinem Kurs viele wertvolle Erfahrungen machen, die mir helfen, meine Alltag bewusster, positiver und entspannter zu erleben.

Tobias, 51, Psychologe, 2022

 

In der Hektik und dem Aufruhr des Alltags den Ruhepol in sich selbst zu finden - was ist wichtiger? Gerade die verschiedenen Methoden und der „Un-Guruhafte“ Ansatz haben mir sehr geholfen, die Zeit in der entspannten Atmosphäre wirklich für mich zu nutzen und diesem Ziel ein Stück näher zu kommen.

 Zoe, 25, Studentin, 2022

 

Claudes ruhige Art, seine Anekdoten und Erfahrungen, die er mit uns geteilt hat, seine Aufmerksamkeit für Details* - all das hat diesen Kurs zu einer besonderen und bewegenden Erfahrung gemacht.
 *die geteilten Zitate, ausgelegten Bücher, überlegten Kommentare etc.

 Jana, 29, Beraterin für den öffentlichen Sektor, 2022

 

Der Kurs hat mir einen sehr guten und spielerischen Einstieg in die Achtsamkeitsmeditation geboten, einige der Übungen werden meinen Alltag weiter begleiten. Claudes gelassene und humorvolle Art die Kursinhalte zu vermitteln, habe ich als sehr angenehm und zielführend empfunden und bin froh, den Kurs gemacht zu haben.

 Saskia, 31, Beraterin, 2022

 

Claude ist ein ausgezeichneter MBSR-Lehrer, der viele neue Perspektiven vermittelt. Ich habe den MBSR Kurs als eine große Bereicherung für mein privates Leben und beruflichen Alltag empfunden.
Vielen Dank!

 Michelle, 29, Marketing-Managerin, 2022

 

Der MBSR-Kurs ermöglicht es, sich ganz bewusst Zeiträume für sich selbst einzuräumen und zu lernen, mit stressigen Situationen besser umzugehen.

Claude ist ein herzlicher, humorvoller und sehr strukturierter Begleiter, der es schafft, ganz unterschiedliche Personen zu einer Gruppe zusammenzubringen und so eine offene und sichere Lernatmosphäre zu schaffen. Fragen sind jederzeit willkommen. Claude unterrichtet nicht nur die Inhalte des Kurses, sondern ist an den Lebensrealitäten und der Teilnehmenden und einem ehrlichen beidseitigen Austausch interessiert.

Ich empfehle den Kurs allen, die Zeit für sich schaffen wollen und sich mit verschiedenen Achtsamkeitsthematiken auseinandersetzen wollen.

 Amelie, 30 J., Kulturmangerin/Yoga-Lehrerin, 2022

 

Ich fand es sehr angenehm, dass der Kurs wenig dogmatisch ist und man vor allem immer zuerst das tut, was einem im Moment am besten tut. Und all das auch immer in der Zeit, die man gerade bereitstellen/einrichten kann.

 Marco, 48, Ingenieur, 2022

 

Oft sind es die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen. So lernt man in 8 Wochen Stück für Stück eine neue Ebene kennen. Ich habe in dieser Zeit sehr viel Neues über mich erfahren und bin überwältigt, wie schön Achtsamkeit im Alltag sein kann.

Großes Dankeschön an Claude, der auch in so schwierigen Zeiten einen Weg gefunden hat, die Kurse zu leiten und dabei eine sehr angenehme Atmosphäre erzeugt hat.

 Henriette, 26 Jahre, pharmazeutisch-technische Assistentin, 2021

 

Meine größte Erkenntnis war, dass es beim Meditieren nicht darum geht, “nichts” zu denken, sondern vielmehr darum, die Gedanken bewusst wahrzunehmen, liebevoll weiterziehen zu lassen und entschlossen ins “Hier und Jetzt” zurückzukehren. Damit wurde der Druck, etwas schaffen zu müssen, weniger.

 Alice, 29 Jahre, Sozialpädagogin, 2021

 

Die beste Entscheidung des Jahres!

Rhea, 32 Jahre, Lehrerin, 2021

 

Ich mache seit Jahren Yoga und Meditation. Gerade, wenn man damit schon ein bisschen Erfahrung hat, hilft einem der Kurs dabei, anstatt auf der Stelle zu treten auch mal inhaltlich neue Wege zu gehen und gezielt bestimmte Themen wie Stress, Kommunikation, Selbstliebe im Kontext von Meditation, Achtsamkeit, oder Yoga anzugehen. 

Claude ist ein wunderbarer Lehrer und auch die Atmosphäre in der Gruppe war toll.

Miriam, 42 Jahre, Journalistin, 2021

 

Der Kurs vermittelt eine Vielfalt an Methoden, die ein kurzes Innehalten während des Tages oder auch eine intensivere Auszeit mit Besinnung auf sich selbst möglich machen. 

Viel wichtiger als die Methoden ist aber die Veränderung der Haltung, die während des Kurses erlernt werden kann. Auch wenn ich das, was von außen auf mich zukommt, nicht ändern kann – wie sehr es mich trifft und wie ich reagiere, das kann ich beeinflussen. Und das war für mich eines der wesentlichsten Erlebnisse des Kurses.

 Alexander, 46 Jahre, Projektleiter, 2021

 

Ich bin in einer relativ stressigen Zeit nur zufällig auf den MBSR Kurs von Claude aufmerksam geworden und habe mich zudem ziemlich spontan dazu entschieden, weshalb ich anfangs die Sorge hatte, ob mich der Kurs nicht doch überwältigen würde. Bereits im Vorgespräch konnte Claude mir ein sehr gutes und vertrauensvolles Gefühl vermitteln. Am Ende war ich unglaublich froh und dankbar, dass ich diesen Kurs gemacht habe! 

Der Kurs hat mich mit vielen besonderen Erfahrungen und Erkenntnissen bereichert. Der thematische Aufbau des Kurses, die Übungen und Materialien haben mir Schritt für Schritt beigebracht, was Achtsamkeit eigentlich bedeutet und vor allem wie wertvoll es ist, zu lernen die eigene Achtsamkeit im Leben einzusetzen. 

Claudes offene, rücksichtsvolle und einfühlsame Art war durch den gesamten Kurs  eine tolle Unterstützung. Die Atmosphäre und der Austausch im Kurs mit den anderen Teilnehmer:innen war stets sehr angenehm und inspirierend. Die verschiedenen Meditationsübungen haben mir einen sehr guten Zugang zum Meditieren vermittelt und geben mir heute die Möglichkeit, solche in meinen Alltag einbauen zu können. 

Ich habe durch den Kurs gelernt, Dinge und mich selbst besser wahrzunehmen, mir Raum zu schaffen, um Entscheidungen und Verhalten bewusst und bestimmt zu lenken. Dank des Kurses bin ich in der Lage mehr zu genießen und das Schöne zu erleben, besser loszulassen und geduldig zu sein. 

Ulrike, 36 Jahre, Software-Entwicklerin, 2021

 

Claude ist ein wohl strukturierter, wohlwollender und dabei auch humorvoller Kursleiter, mit dessen Begleitung die Einkehr sehr leicht gelingen konnte. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und viel Inspiration für die tägliche Praxis mitgenommen.

 Katja, 49 Jahre, Psychologin, 2021

 

Ich habe durch den Kurs (neben vielem anderen) gelernt, dass Stressauslöser und Stressverstärker unterschiedliche Dinge sind. Letzteres ist geprägt durch meinen persönlichen Umgang mit den Stressauslösern.

Diese Erkenntnis ist wichtig für mich gewesen. Denn dadurch wurde mir klar, dass ich mir durch einen achtsameren Umgang mit stressigen Situationen Gestaltungs- und Handlungsspielräume eröffne, die ich nutzen kann, um mein Stressempfinden deutlich zu reduzieren. Dadurch fühle ich mich weniger getrieben und empfinde mein Handeln unter Stress als selbstbestimmt.

Marc, 39 Jahre, freiberuflicher Designer, 2021 

 

Herzlichen Dank, Claude, für die Vermittlung profunden Wissens und für dein ehrliches Interesse, Achtsamkeitsinhalte  auf eine Weise zu vermitteln, dass sie je nach Lebenssituation und individueller Möglichkeit gut in den Alltag integriert werden können. Der Kurs vermittelt einen Eindruck davon, wie wertvoll es sein kann, die Aufmerksamkeit zu steuern und im gegenwärtigen Moment zunehmend zu hause zu sein.

 Annette, 56 Jahre, Unternehmerin, 2021

 

Die 8 Wochen MBSR-Kurs waren für mich ein Türöffner in eine vorher für mich unbekannte Welt. Ich hatte vor dem Kurs schon mehrfach versucht mit Meditations-Apps oder Videos selbst zu meditieren, aber irgendwie hat mir einfach der Zugang dazu gefehlt, sodass ich es nie geschafft habe, Meditation konsequent in meinen Alltag einzubauen.

Durch Claudes unglaublich emphatische Art und sein Wissen, welches auf seiner jahrelangen Erfahrung beruht, und durch den Erfahrungsaustausch in der unglaublich freundlichen Gruppe, fiel es leicht sich dem Thema Meditation Schritt für Schritt anzunähern.

Neben der Praxis der Meditation haben wir in den 8 Wochen ebenfalls verschiedenste Themen behandelt, besonders war für mich das Thema "Stress" und "Stressoren" interessant, da ich dort sehr viel für meinen Alltag mitnehmen konnte und unterschiedliche Stresssituationen besser identifizieren kann.

Ich bin sehr dankbar, dass ich an dem Kurs teilnehmen konnte und sowohl Claude als auch die Teilnehmergruppe kennenzulernen :) danke!!

Anne, 30 Jahre, Software Designerin, 2020

 

Definitiv eine der inspirierendsten und wertvollsten Erfahrungen, die ich je machen durfte.

Sophie, 30 Jahre, Ärztin, 2020

 

Claudes kritische und weltlich-orientierte Annäherung an die Meditation, seine jahrelange Erfahrung mit Achtsamkeitsübungen sowie seine interessierte und gelassene Haltung uns Kursteilnehmer*innen gegenüber waren für mich der ideale Wegbereiter in eine von persönlichen Vorbehalten behaftete Welt der Meditation.

Claude hatte es geschafft, mir einen Zugang zur Achtsamkeit zu eröffnen und meine Neugier, meine Motivation und mein Vertrauen zu stärken, mich auch in Zukunft weiter darin zu vertiefen.  Für mich war Claude kein Kursleiter, der einfach Wissen vermittelte, sondern eine Persönlichkeit, die mit viel Engagement auf die Gruppe einwirkte und uns sicher durch die bewegten Zeiten des Corona Shutdowns führte.

Stuwi, 46 Jahre, Lebenskunde-Lehrer, 2020

 

Der Kurs hat mir sehr geholfen, achtsamer durch das Leben zu gehen und Dinge bewusster zu erleben. Ich kann es nur jedem empfehlen.

Isabel, 31 Jahre, Mathematikerin, 2020

 

Durch die vielen Übungen, die ich im Kurs von Claude erleben konnte,  habe ich eine Vielzahl von Anregungen erhalten mein Leben achtsamer zu gestalten. Claude hat mir damit geholfen, einen wertvollen Schatz zu entdecken.

Die sehr gute Organisation des Kurses (die in der momentanen Coronazeit eine Herausforderung ist), die Aufbereitung und Vielfalt des von ihm zur Verfügung gestellten Materials, die vertrauensvolle und wohlwollende Atmosphäre und die sehr positive und glaubwürdige Ausstrahlung von Claude veranlassen mich, seinen MBSR Kurs uneingeschränkt zu empfehlen.

Martina, 60 Jahre, Sozialarbeiterin, 2020

 

Claude hat eine freundliche, ausgeglichen und authentische Art. Er ist sehr kompetent und verfügt über jahrelange Meditationserfahrung. Dies wurde stets deutlich, wenn er Übungen mit sehr hilfreichen und oft auch humorvollen Beispielen aus seiner eigenen Praxis veranschaulichte oder wissenschaftlich fundiertes Hintergrundwissen gab.

Die liebevoll ausgearbeiteten Unterlagen geben viel Hintergrundwissen und Hinweise zur Übungspraxis- ohne dabei zu überladen zu sein. Somit kann man auch zu einem späteren Zeitpunkt (nach dem Kurs) noch davon profitieren, wenn man es bei der Fülle der Kursinhalte nicht immer schafft alles in den Alltag zu integrieren.

 Frieda, 32 Jahre, Lehrerin, 2020

 

Ich mag die „Drei Atemzüge“ und die Gehmeditation und bin froh, dass ich das kennen lernen durfte. Seit ein paar Tagen mag ich auch den „Atemraum“. Du hast uns so viele Möglichkeiten und Inspirationen an die Hand gegeben, aus denen ich oder wir uns nun reichhaltig bedienen können.
Danke dafür.

Christian, 56 Jahre, Angestellter bei einer Konzertagentur, 2020

 

Was mir am Kursleiter Claude besonders gefallen hat, ist seine vorgelebte Achtsamkeit sowie die vielen Praxis-Beispiele anhand eigener Erfahrungen. Hier wird keine reine Theorie, sondern erfahrungsbasiertes Erlebtes weitergegeben. Vermittelt auf eine interessante und nachvollziehbare oft auch humorige Art.

Claude lebt Achtsamkeit, diese spiegelt sich in einer warmen, freundlichen, sehr angenehmen und respektvollen Haltung. Damit hat er bei jedem unserer Treffen eine schöne Willkommens- und Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen, in der wir uns als Gruppe ganz leicht öffnen konnten.

Gelerntes Fazit: Achtsamkeit ist eine Lebenseinstellung und wir verfügen nach dem Kurs über einen gut gefüllten Werkzeugkasten, der uns helfen kann, unser Leben achtsamer zu gestalten. Danke dafür Claude!

 Susanne, 65 Jahre, Marketing-Betreuerin, 2020

 

Der achtwöchige MBSR Kurs hat mir sehr viel Freude bereitet und ich konnte tolle Erfahrungen machen. Es wurden viele praktische Übungen durchgeführt und viel Hilfestellung, wie z.B. Tipps für die Alltagsintegration, gegeben. Claude hat es geschafft, eine sehr angenehme Atmosphäre im Kurs herzustellen. Ich hatte immer das Gefühl, alle Fragen stellen zu können. Ich kann den Kurs nur empfehlen!

Niklas, 25 Jahre, Programmierer, 2020

 

Ein sehr anregender, im Alltagstress hilfreicher, humorvoll und "unheilig", aber mit viel menschlicher Erfahrung,  Wertschätzung und Differenziertheit durchgeführter Kurs.
Respektvolle Atmosphäre!

Erika, 66 Jahre, Supervisorin, 2019

 

Ich habe mich gut aufgehoben und wunderbar angeleitet gefühlt.
Vielen Dank auch für Deine gutgelaunte Skepsis allem Dogmatischen gegenüber!

Maxie, 33 Jahre, Künstlerin, 2019

 

Es war mir eine Ehre, durch deine Person in den Genuss der verschiedenen Formen der Achtsamkeit und Meditation gekommen zu ein. Mit einem seriösen, sehr differenzierten, gut strukturierten, pädagogischen, liebevollen und wohlmeinenden Kursleiter, der interessantes, präzise formuliertes, überaus treffliches und stellenweise humorvolles Kursmaterial zur Verfügung stellt.

Es ist ein empfehlenswerter Kurs für jeden, der die Absicht hat, Achtsamkeit und Meditation in sein tägliches Leben zu integrieren. Ein warmes Paar großer Socken, in die man mit der Zeit zunehmend hineinwächst.

Sarah, 29 Jahre, Apothekerin, 2019

 

Ich möchte mich herzlich bedanken. Deine ruhige, kompetente Anleitung hat mir Sicherheit gegeben, mir und meinem Weg zu mir selbst vertrauen zu können.

Susanne, 66 Jahre, Beratungslehrerin und Coach, 2019

 

Ich kann jedem, der sich für einen MBSR-Kurs interessiert, den Kurs von Claude sehr empfehlen! Ich bin mit einer kritischen Erwartungshaltung in den Kurs gestartet und war nach den 8 Wochen positiv überrascht, wieviel ich in der kurzen Zeit über mich gelernt habe, sodass ich nicht nur eine bessere Beziehung zu mir, sondern auch zu anderen habe. Vielen Dank für die tolle Anleitung und empathische Durchführung des Kurses!

Marlene, 35 Jahre, Business Dev. Manager, 2019 

 

Ich besuche seit gut einem Jahr Achtsamkeitskurse von Claude: zuerst den achtwöchigen MBSR-Kurs und nun die Vertiefungskurse. Durch das regelmäßige Meditieren bin ich im Alltag gelassener geworden und schaffe es immer öfter mit stressigen Situationen besser umzugehen. Ich bin sehr dankbar von der jahrzehntelangen Meditationserfahrung und dem umfassenden Wissen von Claude profitieren zu dürfen!

In den Vertiefungskursen schätze ich es sehr, mich noch intensiver mit verschiedenen Themen der Achtsamkeit zu befassen und gleichzeitig aber auch ganz praktische Übungspraxis in der Gruppe zu sammeln. Die regelmäßigen Treffen mit der Gruppe helfen mir, die Motivation für meine eigene tägliche Meditationspraxis aufrecht zu erhalten, denn es ist nicht immer leicht, die nötige Disziplin und Entschlossenheit aufzubringen, sich trotz Alltagsstress mit Job und Familienleben täglich Zeit für das Meditieren zu nehmen. Aber die Mühe lohnt sich!

Angela, 36 Jahre, Referentin, 2017

 

Der MBSR Kurs hat mich sehr bereichert. Dazu beigetragen haben ein äusserst rücksichtsvoller, einfühlsamer Umgang seitens Claude Mannewitz, eine vertraute Atmosphäre in der gesamten Kursgruppe und natürlich der Inhalt.

Der Kurs hat mich auf den Weg der Achtsamkeit mit mir, meinen Ecken und Kanten, den Alltagsaktivitäten, dem Gegenüber und der Umwelt gebracht. Die Vermittlung von „Tools“, genau diese Ecken und Kanten anzunehmen und damit umgehen zu lernen, hat mir persönlich viel gebracht. Das schrittweise Angehen von „Stress“, den Ursachen und Reaktionen sowie mögliche Handhabungen damit, hat mir erlaubt, in meinem Alltag unangenehme Situationen versuchen neu wahrzunehmen. Ein Lernprozess wurde in Gang gesetzt.

Eines der wichtigsten Aspekte ist, die Erfahrung gemacht zu haben, dass „in die Stille zu gehen“ mir neue Kraft für den Alltag gibt. Dies hat mich besonders fasziniert, selber überrascht und ist der Ansporn weiterhin zu meditieren. Ich bin dankbar, dass dieses Kursangebot besteht und mir selber gegenüber, dass ich diesen Kurs besucht habe.   

Andrea, 25 Jahre, Medizin-Studentin, 2017

 

Deine Kurse haben mir sehr viel gegeben. Allein die Übungen zum Innehalten, zum kurzen Ausstieg aus dem Stress, finde ich ungemein hilfreich. Ich ertappe mich immer wieder, dass ich auf den perfekten Moment warte, aber gar nicht bemerke, dass ich ihn durch Unaufmerksamkeit selbst gar nicht herankommen lasse bzw. gar nicht wahrnehme. Es ist wirklich wahr: jetzt ist der Moment und durch die ständige Unaufmerksamkeit stehlen wir uns selbst die meiste Zeit.

Andrea, 44 Jahre, Referentin für Nachwuchsförderung, 2017

 

Der allererste Bodyscan hier in der Gruppe unter Deiner Leitung, da war mir klar, dass Meditieren mein Leben verändern würde. Dank Deiner spürbar großen Erfahrung habe ich mich stets aufgehoben gefühlt.

Für mich sind die Meditationsabende immer eine besondere Erfahrung, zum einen wegen des Austausches in der Gruppe aber vor allem auch dank Deiner so authentischen und einfühlsamen Führung bei den Meditationen und rund um das Thema Achtsamkeit. Das inspiriert meine eigene Achtsamkeitspraxis immer wieder und schafft einen ganz besonderen Raum.

Daniel, 41 Jahre, Psychotherapeut, 2017

 

Im Kurs herrschte von Anfang an eine sehr angenehme und warme Atmosphäre. Ich habe mich dadurch sehr wohl gefühlt und konnte außerdem vom Austausch mit den anderen Teilnehmern als auch von dem Wissen, den Ratschlägen und Kommentaren des Kursleiters sehr profitieren. Darüber hinaus zeichnete sich der Kursleiter durch seine zugewandte, wertungsfreie und empathische Haltung aus.

Durch den Kurs habe ich zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit gefunden; ich kann meine persönlichen Stress-Signale nun besser wahrnehmen und habe Ihnen mit Hilfe der Achtsamkeit etwas entgegenzusetzten. Ich bin dankbar, diese Erfahrung gemacht zu haben!

Lara, 28 Jahre, Psychologin,  2016

 

Ich bin sehr dankbar für den Kurs. Mit Deiner angenehmen Ausstrahlung hast Du eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre in der Gruppe geschaffen und mit Deiner Weisheit hast Du uns alle angerührt!

Der Kurs war für mich sehr lehrreich und ich bin mir bewusst darüber, erst den Anfang eines langen Weges beschritten zu haben.

Toningenieur, 48 Jahre, 2016

 

Auf der Suche nach einen besseren Umgang mit Stress wurde mir ein
MBSR-Kurs empfohlen. Auf der Website von Claude Mannewitz fühlte ich mich angesprochen durch die nüchterne und handfeste Beschreibung.

Diesen Stil habe ich, verbunden mit einer angenehmen, sorgsamen und
respektvollen Anleitung, in dem Kurs wiedergefunden. Claude hat Achtsamkeit vorgelebt und damit wurde sie von den Kursteilnehmern mit Selbstverständlichkeit übernommen.

Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe war für mich ein wichtiger
Bestandteil des Kurses. Ich bin froh jetzt zu wissen, was Achtsamkeit bedeuten kann. Es im Alltag umzusetzen ist jetzt meine eigene Verantwortung.

Diana, 50 Jahre, Controller, 2016

 

Aufgrund von mich belastenden Gedanken habe ich häufig versucht, Nichtstun zu vermeiden und meinen Geist permanent abzulenken. Im Achtsamkeitskurs habe ich gelernt, mich einmal nicht abzulenken und eine Meditation in Stille zu wagen. Ich konnte die positive Erfahrung machen, dass es selbst bei immer vollem Kopf möglich ist, durch Achtsamkeit und Meditation innere Ruhe zu erfahren.

Claude war dabei ein verständnisvoller, empathischer Kursleiter, der mit seinem reichen Erfahrungsschatz bei meinen Problemen oder Befürchtungen bezüglich der Meditation immer Ratschläge geben konnte und mir die Angst vor der Stille nehmen konnte. Claude hat ein Kursklima geschaffen, in dem ich mich getraut habe, meine Gefühle zu zeigen, ohne jemals eine negative Reaktion der anderen Teilnehmer befürchten zu müssen.

Studentin, 26 Jahre, 2016


Von ganzem Herzen möchte ich dir meine Dankbarkeit aussprechen. Du hast einen wunderbaren MBSR-Kurs gehalten und strukturiert und anschaulich Inhalte vermittelt, die ich mir schon in meinem Studium der Psychologie gewünscht habe.

Darüber hinaus hast du mir einen tieferen Einblick in die Meditationspraxis gegeben und bist ganz individuell auf mich eingegangen. Ich habe bei dir mehr gelernt und erfahren als ich es für möglich gehalten habe. Auf jeden Fall möchte ich in Kontakt bleiben und vertiefende Kurse besuchen.

Psychologin und Fotografin, 34 Jahre, 2016

 

Der Kurs war für mich eine wahre Bereicherung, denn ich hatte das große Glück mich noch näher kennenlernen zu dürfen und mir meiner deutlich bewusster zu werden. Rückblickend betrachtet war das relativ hohe Zeit-Invest absolut richtig investiert.
Ich wünsche mir für jeden Menschen diese tolle Erfahrung, Danke.

Anne, 36 Jahre, Wirtschaftspsychologin,  2016